Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Freundschaften

Neue Benutzer

Zajko(22. Februar 2018, 08:06)

luisejulia(20. Februar 2018, 15:39)

Tina(18. Februar 2018, 15:18)

Mesosipu(17. Februar 2018, 09:44)

domingo(16. Februar 2018, 12:32)

Statistik

  • Mitglieder: 2736
  • Themen: 45434
  • Beiträge: 843863 (ø 219,07/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zajko

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eins kann jeder ... ;-). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Merry79

*...*

Beiträge: 960

Vorname:

Wohnort: Unterfranken

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:42

Meine Daumen sind auch gedrückt!!!


Geboren am 20.05.2013 bei 36+0 per KS



Spontan entbunden am 29.08.2015 bei 40+8

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:56

Ich danke euch , dass ist so lieb sm_sp2

Es ist alles in bester Ordnung bei den beiden. Man hat wieder beide Herzen gut schlagen sehen. Aktuell sind beide 4,2cm groß (morgen haben sie die Größe einer Feige sm_B )

23

Dienstag, 12. Dezember 2017, 16:44

Das freut mich sehr für euch! Alles Gute weiterhin!
Viele Grüße
Katharina

_mmmhro_ & _mmmhro_ 09/2011
_mmmhro_ 09/2009

24

Dienstag, 12. Dezember 2017, 16:45

Das freut mich sehr für euch, alles Gute weiterhin!
Viele Grüße
Katharina

_mmmhro_ & _mmmhro_ 09/2011
_mmmhro_ 09/2009

25

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:09

Schön das alles in Ordnung ist .Alles Gute weiterhin
Adam _mmmhbl_ Ryan _mmmhbl_

Geboren am 10.11.2015 (34+2SSW)

26

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:09

Schön das alles in Ordnung ist.Alles Gute weiterhin
Adam _mmmhbl_ Ryan _mmmhbl_

Geboren am 10.11.2015 (34+2SSW)

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:56

Danke euch!

28

Dienstag, 12. Dezember 2017, 22:49

Oh Klasse, dass alles gut ist.
Alles gute weiterhin und eine schöne Kugelzeit
_mmmhbl_ _mmmhbl_ "Columbus" & "Watson" 15.09.2015 in 35+1 per sectio Lilypie Premature Baby tickers

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 12. Dezember 2017, 23:00

Oh Klasse, dass alles gut ist.
Alles gute weiterhin und eine schöne Kugelzeit


Ich freue mich auch sehr. Danke dir! sm_danke

30

Samstag, 16. Dezember 2017, 14:34

Ich hatte bei meiner erSchwangerschaft und auch in der Zwillingsschaft ziemlich oft Schmierblutungen gehabt. In der Zwillingsschwangerschaft sind wir dann auch immer direkt zu unsrem Arzt gefahren und da war immer alles gut. Er sagt halt das viel viel Platz gebraucht wird und so Miniblutungen da gar nicht so selten sind ,außerdem musste auch ich Blutverdünnung spritzen. Nun sind die Mädels Gesund und rauben uns den Schlaf. Also alles bestens Loudla
Ich drücke dir die Daumen das auch alles gut geht _girlie_1_

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 17. Dezember 2017, 21:19

Ich Danke dir! Das wünsche ich mir auch

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 19. Dezember 2017, 16:30

Hey ihr Lieben...

Jetzt muss ich doch nochmal schreiben weil ich grad echt gefrustet bin. Ich war ja letzte Woche krankgeschrieben (Blutungen wurden deutlich weniger, nur noch minimal) und gehe seit gestern wieder arbeiten. Seit gestern werden die Blutungen wieder mehr _gröl_

Ich mache mir natürlich wieder Sorgen und bin auch ein bisschen genervt von mir selbst. Ich komme mir so null leistungsfähig vor... dachte noch „die 5 Tage schaffst du“ und prompt kommt die Retourkutsche 8_h

Ich habe morgen einen regulären US Termin. Da spreche ich nochmal mit meiner Ärztin...

Ich hoffe einfach, dass ich bald wieder richtig auf dem Damm bin

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 19. Dezember 2017, 16:31

Der erste ist logischerweise ein falscher Smilie...

34

Dienstag, 19. Dezember 2017, 16:52

Oh du arme, aber evtl. solltest darüber nachdenken bis zur Entbindung zu Hause zu bleiben. Ich hatte ab der 11. SSW ein Beschäftigungsverbot erhalten. Es hätte einfach nicht funktioniert und war im nachhinein doch sehr froh darüber...ich wollte es erstmal nicht aber ich war eine Risikoschwangere wegen der Gerinnungsstörung usw.. Ich hab die ersten Wochen gar nichts auf die Reihe bekommen. _bsssssss_
Eine Zwillingsschwangerschaft ist oft schlimmer als mit Einlingen. (Die erste Schwangerschaft hab ich kaum gemerkt...aber die spontane Geburt sm_lachen1
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und hoffe das dir dein Arzt helfen kann.

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 19. Dezember 2017, 17:14

Ich Danke dir Kathikaz...
ich werde mal sehen was meine Ärztin sagt, vielleicht muss ich das einfach noch mehr für mich akzeptieren das nicht so viel geht. Das fällt mir schon schwer da ich einen sehr hohen Eigenanspruch habe und Vorbild für meine Mitarbeiter sein möchte. Aktuell ist das aber kaum möglich und ich bin mehr krank als auf der Arbeit

36

Dienstag, 19. Dezember 2017, 17:55

Ich hab wirklich das gleiche durch. Bei mir hat es fünf Wochen gedauert, bis ich nicht mehr geblutet hab und ich bin dann ins Beschäftigungsverbot gegangen. Als was arbeitest du denn? Im Nachhinein hätte ich wahrscheinlich schon noch wenigestens 50 % arbeiten gehen können, in einem Bürojob. Vielleicht kannst du ja die Entscheidung noch bis nach Weihnachten aufschieben? Es kann schon auch sein, dass es einfach irgendwann aufhört und du dann wieder für eine Weile einsatzfähig bist. Ich wollte halt einfach kein Risiko eingehen.
Alles Gute dir!
Unsere Jungs sind geschlüpft _mmmhbl_ _mmmhbl_ ! Am 14.10. 2017 bei 37+4 mit 3160 und 3445 kg und 52 cm.

TaJaKu

Gelegenheitsposter

  • »TaJaKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Vorname: Tanja

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:19

Ich arbeite auch im Büro. Also eigentlich sollte das ruhig sein...
Wirklich ruhig würde ich das aber nicht nennen. Arbeite als Teamleitund im Jobcenter. Wenn also nicht die Mitarbeiter irgendwas wollen, kommen die Kunden und schimpfen _grübelsmilie_ haben da schon ein hohes Stresslevel. Aber adch da kommt es sicher drauf an, was man für sich selbst daraus macht und was man an sich heran lässt

38

Dienstag, 19. Dezember 2017, 23:13

Ich Danke dir Kathikaz...
ich werde mal sehen was meine Ärztin sagt, vielleicht muss ich das einfach noch mehr für mich akzeptieren das nicht so viel geht. Das fällt mir schon schwer da ich einen sehr hohen Eigenanspruch habe und Vorbild für meine Mitarbeiter sein möchte. Aktuell ist das aber kaum möglich und ich bin mehr krank als auf der Arbeit



Ich kann dich sehr gut verstehen. Mir ging es ähnlich wie dir und habe mich kaum geschont. In der 36 SSW bin ich dann auch noch 6 km gewandert, also das war tatsächlich etwas verrückt und rate jedem davon ab _noway_ Achte auf dich und dein Körper, die zwei werden es dir danken :) Meine zwei kamen trotz der komplikationen mit den Blutungen usw. in der 37 SSW. Halt durch :)