Du bist nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Persönliche Box

Freundschaften

Neue Benutzer

Lala81(Gestern, 14:10)

nicole0181(19. Januar 2018, 12:23)

bert89(18. Januar 2018, 09:46)

Andrea_37(17. Januar 2018, 08:29)

Die Jazis(14. Januar 2018, 12:05)

Statistik

  • Mitglieder: 3761
  • Themen: 46523
  • Beiträge: 851130 (ø 222,93/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lala81

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Eins kann jeder ... ;-). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 485

Vorname: Sarah

Wohnort: Potsdam 14467 Deutschland

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 18. September 2011, 13:21

Ps: in meinem "alten" Forum (Kinderwunsch), wo ich täglich aktiv war, hab ich nach gut einem Jahr 123 Postings..... Das mit den 200 ist doch, wenn man ernsthaftes Interesse hat, aber nicht nur sinnlos rumquatscht, zum Austausch während der Schwangerschaft (noch max 32 Wochen!!!) total unrealistisch!?!
Hallo Christiane,

wie dem Forumsaufbau anzusehen, gibt es die Möglichkeit, relativ schnell auf relativ viele Beiträge zu kommmen, wenn man neben inhaltlichen Kommentaren sich auch ins "Forums-Socializing" stürzt. Jeden Tag kommen neue Mitglieder dazu. hat jmd. Geburtstag oder werden Kinder geboren - wenn Du da überall ein _welcomestars_ (am besten rückwirkedn für die letzten 30 sm_; ) oder sm_hb reinhaust - bist nur in einer Woche auf 200 Beiträgen.
Wie Du meiner geringen Beitragzahl ansiehts, bin ich eher "asozial". Halte mich zwar für einen echten Forums-Junkie, aber irgendwie sind diese "Floskel"-Posts nicht so meins. Obwohl sie natürlich absolut zu so einem Forum dazu gehören und es ja auch sehr nett ist, Wiolkommen geheißen zu werden etc., ich will das gar nicht negativ bewerten.

Also in diesem Sinnne sm_will im Forum und viel Erfolg bei Weg zum Freischalten!
Sarah

Beiträge: 262

Vorname: Christiane

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 18. September 2011, 13:46

Hallo Sarah,
vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Klar kann man, wenn man will, in kürzester Zeit 200 Postings machen. Aber das kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein, oder??? Diese Floskel-Posts, wie Du sie richtig nennst, sind auch nicht meins.... Ich bin ebenfalls Forums-Junkie und wenn ich erst mal eine Zeit lang in einem solchen Forum bin und viele Leute "kenne", dann macht auch die Plauderei mehr Sinn, aber....
Naja, mal schauen. Ich beweg mich halt auch weiterhin im offenen Bereich und werde versuchen, so "aktiv" wie möglich zu posten, aber nur um die 200 zu bekommen, fange ich jetzt nicht an, rückwirkend Geburtstagsgrüsse zu posten ;-))

Lieben Gruss!
Christiane
LG Christiane

mit Bastian und Florian, geb. März 2012

Jessi84

*Strahlefrau & Töchter*

Beiträge: 1 190

Vorname: Jessi

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 18. September 2011, 14:10

Hallo Christiane,

wenn du den Post hier etwas verfolgt hast dann hast du gesehn dass du als schwangere schneller freigeschaltet wirst (für den Bereich Schwangerschaft)
Du musst nur ne PN an Nina (Noluni) schicken dann macht sie das schon. Für den Rest musst du noch etwas warten aber ich denke das ist ja das was dich interessiert!!!!
Doppelte Freude, doppeltes Glück, gegebene Liebe kommt doppelt zurück!!!

Beiträge: 262

Vorname: Christiane

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 18. September 2011, 14:13

Danke Jessi, PN an Nina hab ich geschickt, jetzt warte ich einfach mal ab...! Schönen Sonntag Euch allen!!!
LG Christiane

mit Bastian und Florian, geb. März 2012

Besucher

unregistriert

45

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:34

Forumsregeln

Ich finde eure Freischaltepolitik echt beschissen.

Ein Forum ist doch auch dafür da mal einen Beitrag zu lesen. Wenn ihr nicht wollt das Eure Postings gelesen werden, trefft euch halt an einem Stammtsich?

Ich bin gerade mit Zwillingen schwanger und habe einen 1 Jährigen Sohn wesshalb es mir bestimmt nicht möglich ist 200 Beiträge zu schreiben um Freigeschaltet zu werden. Wenn ich dann auch immer höre die Admins sind so beschäftigt und machen das freiwillig........ Wenn ich für etwas keine Zeit habe um es richtig zu betreuen dann lass ich es halt lieber ganz. Die meisten Vereine funktionieren zum Teil auf Freiwillinger Basis - würde dort so gearbeitet wie bei Euch gäbe es keine mehr.

Wenn ich dann höre wer füher freigeschaltet werden will soll eine PN an die Admins schreiben...... Warum sollte es dann schneller gehen. Macht doch einfach interne Regeln wie Zahl der Posting und schaltet dann der Reihe nach und nicht auf zuruf.

Ich bin echt verärgert und hatte mich eingentlich gefreut ein gutes Zwillingsforum gefunden zu haben wo man sich auch einmal Informieren kann ohne gleich immer 20 Postings im Monat zu schreiben. Und wenn jemand glaubt hier sicherer zu sein für Irgenwelche Abartigen Spinner die sich an euren Beiträgen zu erfreuen - Das sind dann auch genau die, die die Zeit inverstieren und hier Ihre 200 Bla Bla Bla beiträge schreiben

46

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:39

Also echt gehts den noch?
Eigentlich bin ich ja auch eher der stille Mitleser aber dein Posting hier da stehn mir ja echt die Haare zu Berge!
Da bin ich auch echt froh das die Admins nicht so schnell Freischalten
Silke

Bärliner Gör

*Erzieherin vom Vampir gebissen*

Beiträge: 2 383

Vorname: Annika

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:53

Lieber "Besucher"

dann viel Spaß in einem anderen Forum _girlie_1_

Ich finde es sehr schön und persönlich hier (wie viele andere auch) und hatte keine Probleme "genug" Postings zum freischalten zusammen zu bekommen und das waren KEINE massenhaften "Willkommen im Forum LG XY" - posts.

Ich finde es auch gut, das nicht die reine Anzahl zählt, sondern auch eine gewisse "Qualitätskontrolle" stattfindet vorm freischalten.

Es gibt genug öffentliche threads um das Forum kennen zu lernen und um "beschnuppert" zu werden. Alles andere kommt halt erst mit ein wenig Einsatz. Nicht zu Unrecht wie neulich mal die "Volkszählung" der Null-poster ergeben hat. 8_h

Vorschlag an die mods: Wie wäre es, wenn Leute zum freigeschaltet werden von einem bereits freigeschaltetem "bekannten" Mitglied vorgeschlagen werden? z.B. Ein Thread im geschützten Bereich, wo "Bewerber" erwähnt werden können. Versteht ihr, was ich meine?

LG
Annika
Zertifizierte DAIS-Stillbegleiterin mit vier kleinen Sonnenscheinen






abisie

*die Braut hat sich getraut :o)*

Beiträge: 4 969

Vorname: Sandra

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:16

Ich finde eure Freischaltepolitik echt beschissen

Das ist deine Meinung..schon deine Ausdrucksweise zeigt uns, dass du hier falsch bist!
Ein Forum ist doch auch dafür da mal einen Beitrag zu lesen. Wenn ihr nicht wollt das Eure Postings gelesen werden, trefft euch halt an einem Stammtsich?

Dafür gibt es einen öffentlichen Bereich in dem genugt Beiträge geschrieben werden..
Wenn ich für etwas keine Zeit habe um es richtig zu betreuen dann lass ich es halt lieber ganz. Die meisten Vereine funktionieren zum Teil auf Freiwillinger Basis - würde dort so gearbeitet wie bei Euch gäbe es keine mehr.

Dieser Satz ist absolut respektlos
Ich bin echt verärgert und hatte mich eingentlich gefreut ein gutes Zwillingsforum gefunden zu haben wo man sich auch einmal Informieren kann ohne gleich immer 20 Postings im Monat zu schreiben. Und wenn jemand glaubt hier sicherer zu sein für Irgenwelche Abartigen Spinner die sich an euren Beiträgen zu erfreuen - Das sind dann auch genau die, die die Zeit inverstieren und hier Ihre 200 Bla Bla Bla beiträge schreiben

Nein! Genau aus diesem Grund ist unser Forum anders als die anderen. Wie schon erwähnt geht es um Qualität und nicht im Quantität.
LG, Sandra mit meinen Zwillingsmädchen geb. 07/07 und dem kleinen Bruder Sternzeichen Zwillinge geb. 06/12 _mmmhro_ _mmmhro_ _mmmhbl_ sm_zwillinge_gut "Kinder die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben" Pearl S. Buck

abisie

*die Braut hat sich getraut :o)*

Beiträge: 4 969

Vorname: Sandra

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:19

Vorschlag an die mods: Wie wäre es, wenn Leute zum freigeschaltet werden von einem bereits freigeschaltetem "bekannten" Mitglied vorgeschlagen werden? z.B. Ein Thread im geschützten Bereich, wo "Bewerber" erwähnt werden können. Versteht ihr, was ich meine?


Hallo Annika, ich weiß nicht, wie es die anderen Mods sehen, aber wir sind bisher mit unseren Forumsregeln gut gefahren........wenn wir anfangen Ausnahmen zu machen, wäre das den anderen gegenüber, die nicht vorgeschlagen werden, unfair.
Und 150 bis 200 Beiträge sind ja nicht sooo viel
LG, Sandra mit meinen Zwillingsmädchen geb. 07/07 und dem kleinen Bruder Sternzeichen Zwillinge geb. 06/12 _mmmhro_ _mmmhro_ _mmmhbl_ sm_zwillinge_gut "Kinder die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben" Pearl S. Buck

Zwergenhüterin

*Dolly & the rumblin´dwarfs*

Beiträge: 2 205

Vorname: Nathalie

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:22

Ich finde eure Freischaltepolitik echt beschissen.
_hrh_ war da nicht was? _grübelsmilie_

dann viel Spaß in einem anderen Forum _girlie_1_
sm_daumen seh ich auch so

Vorschlag an die mods: Wie wäre es, wenn Leute zum freigeschaltet werden von einem bereits freigeschaltetem "bekannten" Mitglied vorgeschlagen werden? z.B. Ein Thread im geschützten Bereich, wo "Bewerber" erwähnt werden können. Versteht ihr, was ich meine?
Die Idee ansich find ich auch ganz schön _laber_

Nein! Genau aus diesem Grund ist unser Forum anders als die anderen. Wie schon erwähnt geht es um Qualität und nicht im Quantität.
gottseidank sm_daumen
lg Nathalie mit L _mmmhbl_ (1990g, 45cm) und L _mmmhro_ (1970g, 44cm) am 25.9.2011

Bärliner Gör

*Erzieherin vom Vampir gebissen*

Beiträge: 2 383

Vorname: Annika

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:33

@sandra: Wär ja nur ein Vorschlag. Ich meinte auch nur Leute die entsprechend viele Beiträge haben. Damit ihr mods nicht von allen die Beitragszahlen im Auge behalten müsst...

LG
Annika
Zertifizierte DAIS-Stillbegleiterin mit vier kleinen Sonnenscheinen






Beiträge: 651

Vorname: meiner

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:38

Am Anfang war ich von der Freischaltpolitik hier auch nicht allzu begeistert, denn ich bin schon jeden Abend ne gute Stunde als stille Leserin im Forum und habe das Gefühl schon etliche Gleichgesinnte zu kennen. Klar, dass ich dann auch in die intimeren Bereiche wollte, um zu lesen, was meine Bekannten dort posten. Beim stillen Lesen kam dann aber auch ab und zu die Idee hoch, mensch, dazu hast du einen Tipp/ Frage / Kommentar und du postest was. Schritt für Schritt sammeln sich dann so im öffentlichen Forum viele Beiträge an und irgendwann werde auch ich die "magischen" 200 knacken. ;) Mit der Zeit habe ich es zu schätzen gelernt, dass es geschütztere und öffentlichere Bereiche gibt und ich irgendwann auch Sachen posten kann, die ich öffentlich nicht erwähnen würde.

Ach und noch etwas: Bisher wurde jede Frage von mir im öffentlichen Bereich supergut beantwortet und ich habe hier schon sehr gute Tipps bekommen. sm_danke Aus dem Forum auszusteigen, nur weil man nicht freigeschaltet ist, ist meiner Meinung nach nicht nötig.
Pädagogik ist die Kunst, aus Zwergen Durschnittsmenschen zu machen, die sich für Riesen halten.




Hjärtan

*Kinderbuchtante*

Beiträge: 822

Vorname: Franziska

Wohnort: Im Herzen von Europa

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:11

Ich könnte wirklich platzen vor Wut über den Beitrag von "Anonym"! Was soll das? Wenn Du wüsstest, über welche Schicksalsschläge in Unterforen wie "Wo uns der Schuh drückt" oder "Unsere Sternenkinder" berichtet wird, dann solltest Du vor Scham rot anlaufen, dass Du so unverschämt Einlass begehrst! Und unsere klasse Supermoderatoren machen hier wirklich tolle Arbeit - das kann nicht oft genug betonen!

So genug aufgeregt _dashi_

Ich möchte auch etwas zur Forumsorganisation beitragen - vielleicht ist das ja eine Idee: Ich denke, das Problem, warum sich einige Neuankömmlinge ereifern, ist die Tatsache, dass sie nicht in das geschützte Unterforum "Schwangerschaft und Geburt" reinkommen (auch wenn man dafür schon recht früh freigeschaltet werden kann - glaube ich). Fakt ist aber, dass dieses Unterforum ja praktisch kaum genutzt wird - der letzte Beitrag ist aus dem August. Es sieht im Prinzip so aus, als wäre da etwas Spannendes und total Aktuelles drin. Der wahre Austausch findet doch in "Unter uns" statt!! Das ist den Leuten offensichtlich nicht bewusst.
Gibt es nicht die Möglichkeit, in "Unter uns" ein Forum "Schwangerschaft und Geburt" einzurichten, in das man dann auch die ganzen ET-im-MonatXY-Threads schieben kann? Da würde man als registrierter Benutzer doch reinkommen, oder?
Und gerade auch die "Kugelliste" würde doch gut in "Unter uns" passen. Was meint ihr?

Ansonsten kann ich Heida nur zustimmen, dass man auch in den ungeschützten Bereichen wirklich alle Info bekommt, die man braucht!

Liebe Grüße
Franziska
Lilypie Kids Birthday tickers

54

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:23

Ich weiß irgendwie nicht, was man mit so einem Posting machen soll. Bzw, was der bezweckt?? Wenn es jemanden hier nicht gefällt, soll sie /er woanders hingehen.
Regt Euch nicht auf, es ändert sich nichts an der Situation. Nur weil eine Person hier rumstänkert, muß man nicht das ganze Forum in Frage stellen.

es ist doch alles gut so, wie es ist...

LG Heike
LG Heike mit

meinen Zwergies, sie kamen Weihnachten 2012 zur Welt sm_saufen

55

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:24

Hallo ,,Besucher,,! Dein Ton hier ist wirklich grenzwertig und einer echten Antwort einfach nicht Wert, zumal du nicht mal den A.... in der Hose hast, deine Meinung namentlich zu vertreten. Das ist m.E. nach schwach und zeugt von wenig Courage. Und ohne groß zu orakeln kann ich mir fast denken woher der Wind weht. Ende der Ansage!!!
LG karin

Alexander + Dominik 10/2007

Antonia 06/2010

56

Dienstag, 11. Dezember 2012, 21:28

Wenn es jemanden hier nicht gefällt, soll sie /er woanders hingehen.
Regt Euch nicht auf, es ändert sich nichts an der Situation. Nur weil eine Person hier rumstänkert, muß man nicht das ganze Forum in Frage stellen.

es ist doch alles gut so, wie es ist...

Ich denke, den Worten von Heike ist nichts mehr hinzuzufügen, dankeschön.

Die Vorschläge zur Änderung der Forumstruktur werden wir gern überdenken und evtl. aufgreifen. Auch darf uns gerne jederzeit eine PN o.ä. geschickt werden mit der Bitte, jemanden freizuschalten. Es kann schon mal passieren, dass jemand übersehen wird oder man als Moderator mal eine Zeit lang sich nicht um administratives kümmern kann, weil andere Dinge grad wichtiger sind....... (Weihnachtszeit, Krankheit, Arbeit, Wichtelzeit, Haushalt und....... Zwillinge! )
Liebe Grüße von Corinna mit der Großen (11/95) und den Zwillingen (05/07)

57

Dienstag, 11. Dezember 2012, 21:30

Ich mache es kurz:

ICH FINDE ES GUT WIE ES IST!

Wer es nicht akzeptiert: sm_girlwink und tschüß!

Danke Mods! Wenn man Zwillinge hat, weiß man es zu schätzen was ihr hier "so nebenher" alles leistet!
Liebe Grüße Daniela mit _mmmhbl_ und _mmmhro_ geb. 12. 2008

Inessa

*...*

Beiträge: 469

Vorname: Ines

Wohnort: Schweiz Luzern Schweiz

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 11. Dezember 2012, 22:05

Hallo zusammen, dann melde ich mich nochmal da ich ja scheinbar die Achse des Bösen bin ;) einerseits bin ich etwas erschrocken was ich losgetreten habe (@heikeflummi: ich hoffe mit stänkern meinste nicht mich denn das habe ich nicht) andererseits ist es auch "nett" zu lesen wenn es nicht nur mir so geht (wobei ich nochmal betonen möchte dass es eine witzig gemeinte Aussage war!) .. Auch wenn nichts geändert wird ist es doch schön alte Strukturen mal wieder zu überdenken.

Schade finde ich dass all die Arbeit an einer (?) oder wenigen Personen hängenbleibt, das ist weder für diese noch für den User schön (der das ja nicht wissen kann). Das Forum ist ja schon relativ "belebt" und gibt sicher viel Arbeit.

Von sinnlosbeiträgen halte ich nix, wie falsch ist das denn mit Glückwünschen an mir völlig fremde hier schnell freigeschalten zu werden? Wer ein wenig mitgelesen hat wird gesehen haben dass ich nicht nur Müll schreibe sondern GERNE Tipps und Senf dazu gebe ;)

So das von mir, ich hoff mal die Lage beruhigt sich wieder. Liebe Grüsse Ines

P.s.: @karin - ich hoffe du meinst damit nicht mich.
Spontan geboren an 38+3 (2600 g und 3190 g)


59

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:48

Ich finde eure Freischaltepolitik echt beschissen.
Na, vielen Dank auch. _quasimodo_ Reinschauen und stänkern...super. _noway_
Wenn ihr nicht wollt das Eure Postings gelesen werden, trefft euch halt an einem Stammtsich?
Warum gehst DU denn nicht zu einem Stammtisch? sm_B Ich glaube da wärst du besser aufgehoben.

@Inessa: du bist ja mittlerweile für den Schwangerenbereich freigeschaltet- Corinna war so freundlich. Ich hoffe, das hilft dir etwas weiter.

@alle anderen: Danke für euer Lob _knutsch_ Die Forumsregeln haben die admins gemacht, die faktisch nicht mehr bei uns sind, aber das Forum bezahlen und technisch am Laufen halten.
Unterforen eröffnen können wir (Super-)Mod´s nicht- zumindest wüsste ich nicht, wie das gehen soll.
Die letzten 5 Jahre sind wir mit der bisherigen Forumspolitik gut gefahren, ich würde sagen, wir belassen es vorerst dabei.
Liebe Grüße, Judith sm_girlwink


mitdem Großen, 12 Jahre alt
und den 9-jährigen twins

60

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:55

Huhu,

ich bin auch immer eher nur eine stille Leserin gewesen, aber so langsam habe ich mich eingelebt und schreibe auch gerne.
(Bis auf einmal wo sich jemand direkt angegriffen gefühlt hat, aber ich versuche halt immer ehrlich zu sein)
Ich weiß gar nicht warum sich einige an diesem Freischalten stören.
Wenn ihr Fragen habt, dann fragt doch einfach in den offenen Bereichen. Ich habe immer gute Antworten bekommen.
Und warum seid ihr zum Teil so scharf auf die Geburtsberichte? Ich bin auch nicht freigeschaltet und ich finde das auch sehr intime Dinge, die nicht einfach von jedem gelesen werden sollen.

Warum kann man hier denn eigentlich anonym posten? Ich hab das Gefühl, dass diese Posts oft Ärger auslösen.

Liebe Grüße

Carine
Carina mit dem doppelten Lottchen

sm_sp2P. geb. am 22.03.2012 um 09:28 Uhr (31+3)
sm_sp2L. geb. am 22.03.2012 um 09:29 Uhr (31+3)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher