Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Persönliche Box

Super Moderatoren

Gremlin

TiBeMa3

Freundschaften

Neue Benutzer

nocheineBettina(Gestern, 19:06)

RehaugeW(24. April 2018, 13:04)

Muc4two(22. April 2018, 10:49)

Lena2018(21. April 2018, 10:17)

Janne2018(20. April 2018, 14:58)

Statistik

  • Mitglieder: 2017
  • Themen: 44990
  • Beiträge: 838497 (ø 214,34/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nocheineBettina

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:29

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Zwillingsbasar in Münster am 18.09.2016

Hallo! Soweit ich weiß, ist nichts in Planung. Ich bin aber demnächst öfter in der Fabi und kann mich gerne nochmal erkundigen.

Donnerstag, 9. Juni 2016, 13:51

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Lastenrad

Ich bin stolze Besitzerin eines Urban Arrow Lastenrades. Die Kinder lieben es. In die Kiste passen meine 1 jährigen Zwillinge und mein 4Jähriger. Es macht einfach allen Spaß damit zu fahren und fast alle Leute, denen man so begegnet, strahlen einen an. Allerdings ist das Rad motorisiert, da man sonst nicht vom Fleck kommen würde. Und deshalb ist es leider auch teuer.

Donnerstag, 9. Juni 2016, 10:26

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Alternative zum Fahrradanhänger?

In Holland sieht man das ständig. Aber die Holländer sind ja quasi Profis, was das Radfahren angeht. Also wenn du eher ungeübt bist, ist es meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Außerdem bräuchtest du einen richtig stabilen Fahrradständer.

Dienstag, 15. März 2016, 13:02

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Taufe der Zwillinge

Unsere Kinder sind nicht getauft, da wir nicht gläubig und aus der Kirche ausgetreten sind. Unser Großer hat trotzdem einen Platz im katholischen Kindergarten um die Ecke bekommen. Der Pfarrer der Gemeinde hat übrigens kürzlich das Handtuch geworfen, weil es ihn u.a. so frustriert hat, dass die Eltern bei der Taufe versprechen ihre Kinder im christlichen Glauben zu erziehen und dann kommen die Kinder zu Erstkommunion und können sich nicht mal bekreuzigen, geschweige denn das "Vater Unser" beten....

Mittwoch, 27. Januar 2016, 20:01

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Suche Zwillingsmamis im Kreis Steinfurt/ Münster

Hi Steffi! Ich wohne in Münster und gehe hier immer zum Zwillingstreff der Fabi(Evangelische Familienbildungsstätte). Das ist einmal im Monat. Der Treff für die Kleinen von 0-1,5Jahren war letzte Woche. Ich werde mit meinen aber jetzt zu den Großen(1,5- 4Jahre) gehen. Ist ganz nett dort. Es sind immer 3-4 ehrenamtliche Damen dabei, die einem helfen falls nötig und die Kinder mit bespaßen.

Samstag, 9. Januar 2016, 07:07

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Beim wem schlafen denn die Zwillinge durch ?

Die ersten 7/8 Monate habe ich kaum Schlaf bekommen, da ich meine Jungs, auch nachts, ständig gestillt habe. Seitdem sie nachts nichts mehr gekriegt haben, war es schon deutlich besser. Sie sind nur leider viele Monate gegen 5Uhr wach gewesen und wollten in den Tag starten. Ungefähr seit dem 1. Geburtstag jedoch schlafen sie von 18:30h bis ca. 6:30h durch! Ein Traum! Sie wachen wirklich nur auf und melden sich, wenn sie krank sind. Und mein Großer schläft von 19:00h bis 7:00h. Der hat damals auc...

Montag, 15. Juni 2015, 10:01

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Bakfiets oder ähnliches.. habt ihr Erfahrung?

Achso... Wann meine Zwillinge ohne Zusatzsitz mitfahren können, weiß ich nicht genau, aber ich denke, dass sie nächsten Sommer mit gut 1,5Jahren soweit sind. Bis dahin nutzen wir das Rad nur, um unseren Großen zu kutschieren. Es gibt natürlich Maxi Cosi Halter u.ä., aber davon passt natürlich nur einer in die Box!

Montag, 15. Juni 2015, 09:55

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Bakfiets oder ähnliches.. habt ihr Erfahrung?

Hallo! Ich kann nur mit theoretischem Wissen dienen. Ich habe noch keins, werde mir aber auf jeden Fall bald ein Lastenrad kaufen. Vorteile sind z.B. dass man die Kinder im Blick hat und dass es Ihnen viel Spaß macht! Ich bin ein Urban Arrow Probe gefahren, und mein Großer wollte gar nicht mehr aussteigen. Bei mir soll's ein Elektrorad werden, da ich irgendwann 3 kräftige Jungs transportieren und weiter als 5 Meter fahren möchte! In Frage kommen das Urban Arrow oder das Bakfiets long Cargo. Mit ...

Freitag, 30. Januar 2015, 19:37

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Tipp Wickelkommode

Meine hat 8 Schubladen und ist 1,60m breit. Aber entscheidend ist ja die Höhe. Sie ist 95cm hoch, wie die mit 3 Schubladen auch. Für den Aufsatz findet man Bauanleiungen im Internet, aber wenn man handwerklich nicht so begabt ist, kann man besser einen bestellen z.B. auch bei da*wanda. sind auch gar nicht teuer. Ich finde meine Kommode auf jeden Fall super und viel besser, als diese ganzen teuren Wickelkommoden!

Freitag, 30. Januar 2015, 16:51

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Tipp Wickelkommode

Hallo! Wir haben auch eine Hemnes(die extrabreite) mit einem Aufsatz, den uns ein guter Freund angefertigt hat. Ich bin 1,73m und finde die Höhe genial.

Freitag, 14. November 2014, 15:45

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Babyphone bei größeren Kids

Ich glaube die Amazonkunden waren einfach zu blöd, das richtig zu bedienen! Haben den Knopf an der Seite zur Einstellung der Empfindlichkeit übersehen! Du hast 5 Stufen für Lautstärke und Sensibilität. Ich stell meist beides auf niedrigste Stufe, dann höre ich Sohnemann nur, wenn er wirklich nach mir ruft. du kannst es in der Tat auch so einstellen, dass du jeden Atemzug hörst, aber das ist ja nicht deine Absicht.

Freitag, 14. November 2014, 09:56

Forenbeitrag von: »Ajaco«

Babyphone bei größeren Kids

Guten Morgen! Wir haben das Avent 505 seit 3 Jahren in Gebrauch. Man kann die Empfindlichkeit des Gerätes einstellen, und nur auf höchster Stufe läuft es permanent! Die Lautstärke kannst du auch noch separat regeln. Ein Pluspunkt ist die extrem hohe Reichweite. Nachteile fallen mir 2 ein: Das Elternteil steht etwas instabil und fällt leicht mal um. Wenn die Schlaflieder durchgelaufen sind, rauscht es permanent leise aus dem Gerät(nur beim Kind). Das stört unseren Sohn aber nicht und ihr wollt di...