Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 424.

Persönliche Box

Super Moderatoren

Gremlin

TiBeMa3

Freundschaften

Neue Benutzer

Lena2018(Heute, 10:17)

Janne2018(Gestern, 14:58)

Deike(19. April 2018, 15:56)

Isabell(16. April 2018, 21:18)

Philophax(16. April 2018, 16:31)

Statistik

  • Mitglieder: 2022
  • Themen: 44973
  • Beiträge: 838223 (ø 214,54/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena2018

Samstag, 7. April 2018, 23:02

Forenbeitrag von: »twinma11«

Glücksmomente

Sehr süß!

Donnerstag, 15. März 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »twinma11«

Alternative zu Geburtstagskuchen?

Ah, da können wir Dir also noch mindestens für drei Jahre zur Gewissensberuhigung dienen! LG

Donnerstag, 15. März 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »twinma11«

Alternative zu Geburtstagskuchen?

Du glaubst gar nicht, wie erleichtert ich bin, sowas zu hören! Bei uns ist sie Apfel, er Möhre und den Rest müssen wir in pürierten Saussen untermogeln. Normale Süßigkeiten essen sie dafür aber auch nicht... Viel Spaß beim Vorbereiten und habt einen schönen Geburtstag! Ist auch der siebte, oder?

Mittwoch, 14. März 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »twinma11«

Alternative zu Geburtstagskuchen?

Unser Sohn mag auch keinen Kuchen, aber „Weihnachtsplätzchen“. Also back ich ihm meistens diese ganz einfachen Butterplätzchen. In die Kita haben wir damals wegen Süssverbot, Obstspiesschen mitgegeben.

Freitag, 9. Februar 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »twinma11«

3. Geburtstag vom 4. Kind

Puppentheater? Bzw neue Handpuppen dafür?

Samstag, 13. Januar 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »twinma11«

Wie lange habt ihr den Kinderwagen benutzt ?

Ich sehe das rein praktisch und nicht ideologisch: der Buggy war bei uns einfach lange ein Verkehrsmittel, mit dem ich meine Kinder sicher durch den Verkehr gebracht habe (lateinamerikanische Großstadt). So konnte ich schnell mit ihnen von a nach b, ohne aus Auto angewiesen zu sein und musste nicht meine sieben Sachen tragen und zwischen meinen sehr unterschiedlich schnellen Läufern und gefährlichen Straßenübergängen jonglieren. Bei der letzten Nutzung hatte ich sie damit zu einem Ferienprogramm...

Samstag, 13. Januar 2018, 03:10

Forenbeitrag von: »twinma11«

Kennt das jemand von Euch?

An unserer Kita gab es letztes Jahr einen Infoabend mit einer Psychologin. Die sagte, dass Kinder im Vorschulalter typischerweise irgendwelche Ticks entwickeln, die sich normalerweise von alleine wieder ausschleichen. Ihr Tipp: die Hände beschäftigt halten. In Deinem Fall: den Mund. Vielleicht ein Pustespiel mit Wattebäuschen und Strohhalmen? Alles Gute für Euch!

Samstag, 13. Januar 2018, 01:19

Forenbeitrag von: »twinma11«

Wie lange habt ihr den Kinderwagen benutzt ?

Kann ich locker toppen: bis sechs! Kurz vor der Einschulung haben wir ihn eingemottet

Dienstag, 9. Januar 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »twinma11«

Nur ausmalbilder

Unsere hatten auch so Phasen - obwohl in der Kita viel frei gemalt wurde. Ich hab ihnen zu Hause alle möglichen Auftragsbilder zeichnen müssen, die sie dann ausgemalt haben. Passiert in Einzelfällen heute noch (beim Restaurantbesuch oder so).

Freitag, 1. Dezember 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »twinma11«

Glücksmomente

Meine Tochter hat mir kürzlich einen Brief aus der Schule mitgebracht: „MAma, ich hap dich lip Auch in der SCHuLe lip ich dich und hap dech iM MeiNEM HerZ File Köse deiNe F.“

Dienstag, 14. November 2017, 14:03

Forenbeitrag von: »twinma11«

Eine Kopie vom "besten Freund"

Das mit dem Ersatz klappt - aber nur wenn er möglichst früh eingesetzt und am besten regelmäßig durchgerauscht wird. Wir haben uns damals „eine tiefe Bank“ angeschafft, um Notfalls Ersatz zu haben, aber das Haupttier ist bei unserer Tochter unersetzbar... Damals in der Kita durften sie ein Kuscheltier mitbringen, da haben wir von Anfang an eine Kopie als „Kitahase“ deponiert. Der Transport vom Original jeden Tag wäre mir zu roskant gewesen. Ansonsten war ich immer ziemlich konsequent darin, dass...

Sonntag, 5. November 2017, 00:42

Forenbeitrag von: »twinma11«

Wann ich mich alt fühle...

P.S. Meine Erstklässler stressen mich gerade manchmal so, dass ich Wortfindungsstörungen wie zu schönsten Stillzeiten habe. Ich fühl mich also glatte sechs Jahre jünger!!

Sonntag, 5. November 2017, 00:28

Forenbeitrag von: »twinma11«

Wann ich mich alt fühle...

Und denkt dran, Leute: Alter ist relativ! Ein intensiver Joggender 40jähriger hat das Herz-Kreislauf-System eines 30jährigen und die Knie eines 60jährigen!

Sonntag, 5. November 2017, 00:03

Forenbeitrag von: »twinma11«

Wann ich mich alt fühle...

Happy Birthday, Lilos!!!

Freitag, 3. November 2017, 03:07

Forenbeitrag von: »twinma11«

Unsere schönsten Wortvarianten...

Ach so - ein Vulkan „erbricht“ übrigens

Donnerstag, 2. November 2017, 23:27

Forenbeitrag von: »twinma11«

Unsere schönsten Wortvarianten...

Gestern waren sie in Sachen Wortschöpfung noch aktiv: Das Kartoffelpüree im Restaurant war „verhübschert“ und der Mond besonders „scheinig“

Donnerstag, 2. November 2017, 23:22

Forenbeitrag von: »twinma11«

Unsere schönsten Wortvarianten...

Genau: Spiderman, der gute Bekannte von „Ssuuperrmaan“

Mittwoch, 1. November 2017, 22:43

Forenbeitrag von: »twinma11«

Unsere schönsten Wortvarianten...

Übergestern kenne ich auch Bei unsern ist die Aussprache süss, wenn sie etwas eben zuerst auf Spanisch gehört haben, z. B. „Espaidermaan“!